0 EUR(0 units)
Back

Ein Wundersirup aus Ingwer, Honig, Gewürznelken und Zitrone

Ein Wundersirup aus Ingwer, Honig, Gewürznelken und Zitrone

28. 12. 2017

Falls Sie, genauso wie wir in unserer Familienfirma, eher Prävention als Behandlung und eher kleinere Schritte zur Erhaltung der Gesundheit als Tabletten gegen Fieber bevorzugen, ist unser Ingwersirup für Sie genau das Richtige. Alle seine Zutaten sind sehr gesund! Er enthält alle Farben des Herbstes und Sie werden mit ihm das Schietwetter besser überstehen, sowohl im Büro als auch zu Hause unter der Decke.

Zitrone stärkt das Immunsystem und die Widerstandsfähigkeit

Zitrone ist das erste, woran alle denken, wenn sie Vitamin-C Mangel haben oder wenn sie mit den Symptomen einer Grippe zu kämpfen haben.

Es wird häufig vergessen, dass Zitrone auch bei vielen anderen Beschwerden sehr nützlich sein kann. Sie enthält eine grosse Menge an Calcium, Kalium, Phosphor, Eisen und Zink. Andere Stoffe unterstützen die Bildung des Kolagens und beschleunigen den Heilungsprozess. Der Inhalt der Flavonoide mit antioxidativen Eigenschaften wirkt präventiv gegen Herz- und Kreislaufbeschwerden sowie gegen Krebs.

Während der Winterzeit stärkt Zitrone Ihre Immunität und Widerstandsfähigkeit, hat eine antibakterielle Wirkung und mildert auftretendes Fieber. Zitronensaft reinigt sowohl die Leber als auch die Nieren, beruhigt einen übersäuerten Magen und hilft auch bei Problemen mit der Verdauung. Auch in der Mundhöhle kann Zitronensaft sehr wirksam sein, er wirkt antiseptisch und vermeidet Pilzinfektionen, was zu einem frischen Atem beiträgt. Zitrone ist auch bei Kieferblutung, Aphthen oder als Mittel gegen Zahnstein sehr nützlich.

Zimt wärmt den ganzen Körper auf

Eine weitere Zutat des Wundersirups ist Zimt. Der Zimt kann dazu beitragen, den ganzen Körper angenehm aufzuwärmen. Falls Sie unter kalten Händen oder kalten Füßen leiden, trinken Sie einfach Zimttee und sparen Sie bei der Herstellung des Wundersirups auch nicht mit Zimt.

Zimt ist dank seiner Eigenschaften ein typisches Herbst- und Wintergewürz. Er kann einen durchgefrorenen Körper angenehm aufwärmen und gleichzeitig auch das Immunsystem stärken. Zimt schützt den Körper vor Viren und Bakterien. Wenn Sie Zimt regelmässig benutzen, werden sie die typischen Winterkrankheiten bestimmt vermeiden können. Zimt ist auch zur Unterstützung der Hirnfunktionen außergewöhnlich effektiv. Es wurde wissenschaftlich nachgewiesen, dass sowohl der Verzehr von Zimt als auch das Einatmen seines Aromas die Gedächtnisleistung verbessert und die Konzentration bei der Arbeit erleichtert. Das Zimtgewürz wird auch präventiv gegen Alzheimerdemenz und Krebs genutzt.

Neue Forschungen in Japan und Australien haben nachgewiesen, das Zimt auch bei der Behandlung von Knochenkrebs, Magenkrebs und Darmkrebs hilft. Zimt sorgt dafür, dass der Tumor nicht genug Nährstoffe und Säure bekommt. Die Krebspatienten haben während eines Monats dreimal pro Tag einen Esslöffel Honig und einen Esslöffel Zimt eingenommen.

Gewürznelken reinigen den Organismus

Die Gewürznelken haben, wie die früher erwähnten Zutaten, eine antibakterielle Wirkung. Sie zerstören Keime und stärken die gesamte Immunität.

Die Gewürznelken unterstützen die wohltuende Reinigung des Organismus und säubern den Körper sowohl außen als auch innen. Gewürznelken mildern Schmerzen und werden deshalb häufig bei Kiefer- oder Zahnschmerzen benutzt. Für einen frischen Atem genügt es, eine kleine Nelke zu zerkauen. Gewürznelken helfen auch bei Schnupfen und Entzündungen der oberen Atemwege, der Lunge und der Schädelhöhle. Gewürznelken stärken das Herz und sind auch bei Darmentzündungen effektiv nutzbar. Sie bekämpfen Hautfalten und können auch als Aphrodisiakum die Sinne stimulieren.

Zitrone, Ingwer, Gewürznelken, Zimt und Honig – die konzentrierte Kraft der Natur

Stellen Sie einen außergewöhnlich leckeren Sirup aus vielen tollen Zutaten her! Der Sirup hilft, den Herbstschnupfen oder die Wintergrippe zu überstehen, wärmt den Körper schön auf und streichelt auch die Seele. Die Herstellung ist sehr einfach, der Sirup schmeckt hervorragend und ist sehr gesund. Wir empfehlen, ihn den ganzen Herbst und Winter in kleinen Mengen einzunehmen.

Sirup aus Ingwer, Zitrone und Honig - Pleva
In der Bildgalerie unten finden Sie die einzelnen Stufen der Zubereitung.

Sirup aus Ingwer, Zitrone und Honig

Zutaten:

  • 3 Bio-Zitronen
  • 10 cm Ingwer
  • 3–4 Teelöffel Gewürznelken
  • 1–2 Teelöffel Zimt
  • 0,5–0,75 kg flüssiger Honig
  • 1 großes Glas, in welchem Sie die Leckerei aufbewahren können

Die Zubereitung:

Auf den Boden des Glases ein paar Ringe der geschälten Zitrone und etwas Ingwer geben. Mit Zimt und Gewürznelken bestreuen und so viel Honig darüber gießen, dass alles bedeckt wird. Den Vorgang wiederholen, bis das ganze Glas voll ist. Die letzte Schicht sollte Honig sein. Nun die gesunde Leckerei im Kühlschrank lagern. Die Mischung wird nach 2–3 Tagen dünner und ein Sirup entsteht.

Ingwer medizinisch in Honig, Pleva

Wir sind fest davon überzeugt, dass Ihnen der Wundersirup mit Zitrone und Honig dabei hilft, das feuchte Herbstwetter, die kalten Wintertage und die launischen Frühlingstage in bester Laune zu verbringen und Sie auch vor Grippe und Erkältung schützen wird. Die zauberhafte Mischung von Ingwer und Honig können Sie auch gleich einfach und bequem bei uns bestellen!

Lesen Sie auch:

Honig mit Zimt zum Abnehmen, für einen klaren Kopf und die Senkung des Cholesterinspiegels

Über Kräuter und Alternativmedizin können wir alles mögliche denken, aber wenn wir erkältet sind, nehmen wir immer Tee mit Honig und Zitrone. Schauen Sie sich an, wie gut diese Kombination mit Zimt gewürzt werden kann. Sie werden sicher überrascht sein.

Sanddorn – Basiswissen und Rezeptideen

Sanddorn ist sowohl bei Kleingärtnern, als auch bei Liebhabern von gesunden hausgemachten Marmeladen, Sirup und anderen Leckereien sehr beliebt. Diese unauffällige Pflanze ist bis auf die Wurzeln komplett essbar und schmeckt wirklich einzigartig.

Met Schritt für Schritt herstellen: Es ist eine echte Wissenschaft!

Wir haben uns daran gewöhnt, zu Hause Brot, Schinken oder Joghurt zuzubereiten – es macht Spaß und wir wissen genau, was wir in unseren Produkten finden. Aber selbstgemachten Met zu produzieren ist eine harte Nuss.

Alle Artikel

SkypeFacebookTwitter

Mobile: 739 045 380
Mo-Fr: 7:00 - 15:00
Email: obchod@pleva.cz